Portale und Informationsquellen für Logistiker:

 

Die Best Practice Datenbank beschreibt ausgewählte, bereits erfolgreich durchgeführte Logistikprojekte der einzelnen Vernetzungsakteure sowie nationale und internationale Best-in-Class Referenzprojekte.

 

Cargo-Master ist eine Frachtenbörse, die Anbieter und Kunden zueinander bringt.

 

Eine Plattform, die Transporteure und Auftraggeber miteinander vernetzt.

 

Neues, Wichtiges und Nützliches rund um das Thema Flurförderfahrzeuge.

 

Ein Verzeichnis vieler Frachtflughäfen dieses Planeten.

 

ENL

 

Karriereportal für Logistiker.

 

Hier finden Sie ein Online-Sprungbrett für alle, die sich über Transport, Lagerung, Umschlag, Risikobetrachtung, Unfälle und deren Vermeidung informieren wollen oder müssen.

 

Das IGS bietet – Sachkundelehrgänge im Personen-, Güterkraftverkehr und Abfallbereich – Fortbildungslehrgänge im Verkehrsbereich – Inhouse-Seminare – Offene Seminare zu unterschiedlichen Themen – Branchenspezifische Unternehmens- und Personalberatung – Geschäftsbesorgung – Verkehrsspezifische Forschungsprojekte

 

Sie finden Links zu Verbänden, Adressen von Logistikdienstleistern und Materialien rund um die Logistik. Zudem können Sie einen aktuellen Newsletter zur Logistik kostenfrei bestellen.

 

Die Innovation im Format des Logistik-Branchenbuchs: Unternehmen präsentieren in kompakter Form ihr Leistungs- und Produktspektrum. Damit bietet das Logistik-Branchenbuch eine optimale Werbemöglichkeit ohne Streuverluste. Mit einem einfachen Mouseclick wird der Kontakt zwischen industriellen Einkäufern und Anbietern hergestellt. Pro Monat verzeichnet das Logistik-Branchenbuch derzeit rund 25.000 Seitenaufrufe, Tendenz steigend.

 

Eine Jobbörse speziell für den Logistikbereich. Mit Bewerbungscheck und nahmhaften Klienten.

 

Bei logistik-karriere.de können Sie sich umfassend über das Thema \“Karriere im Logistikbereich\“ informieren. Sie erhalten branchenspezifische Infos zu Gehalt, Ausbildung und zum aktuellen Personalmarkt. Zudem können Sie Ihre individuellen Fragen zu den Themen Karriere und Gehalt stellen. Das Team von logistik-karriere.de beantwortet kompetent Ihre Fragen und betreut Sie bei speziellen Karriereentscheidungen auch telefonisch. logistik-karriere.de greift auf die umfangreiche Datenbank bei www.logistik-jobs.de zu. Hier suchen und finden Logistiker von A – wie Assistent/in der Geschäftsführung – über S – wie Speditionskaufmann/frau – bis Z – wie Zollspezialist/in – ihren Logistik-Karriere-Weg.

 

Dieses Logistik-Informationsportal bietet Ihnen: 1. Ein Logistik-Wörterbuch deutsch-englisch mit über 29.000 Stichwörtern, 2. Logistik-Planungsdaten, z.B. Maße und Gewichte von Verkehrsmitteln oder von Transporteinheiten, 3. Die Incoterms 2000 sowie 4. Eine Sammlung von Logistik-Links und -Infos. Eine wahre Fundgrube.

 

Das Logistik-Blog der Wissensinitiative Logistik RheinMain behandelt Themen rund um Logistik, Wissen und Clustermanagement. Neben Mitarbeitern der Wissensinitiative gehören auch Gastautoren zu den Verfassern des Blogs mit Fokus auf das Logistikcluster im Rhein-Main-Gebiet.

 

Das Redaktionsbüro Hille erstellt seit 15 Jahren Anwender- und Objekt-reportagen sowie Fachartikel, Interviews oder Presse-Informationen für Unternehmen und die Fachpresse, z. B. für die Zeitschrift Materialfluss und die Deutsche Verkehrszeitung, ferner für Sonderbeilagen der Financial Times Deutschland und des Handelsblatts.

 

Mit dem Logistikwörterbuch möchten wir dazu beitragen, dass die einzelnen Elemente der Logistik besser verstanden werden, und Interessierte sich über relevante Logistik-Begriffe näher informieren können.

 

ENL

 

Sie suchen online zu einem bestimmten Begriff Informationen? Dann sind Sie auf diesem Lexikon genau richtig! Sie finden online einfache und verständliche Erklärungen zu den wichtigsten Wirtschaftsbegriffen.

 

Auf dieser neuen, interaktiven Community-Website können sich Beschaffungsexperten, Lieferanten und Einkäufer ähnlich wie bei den Portalen myspace.de oder Wikipedia Inhalte selbst erstellen und teilen. Der Fokus liegt auf einem fachlichen Austausch über Unternehmensgrenzen hinweg.

 

Nach eigenen Angaben das weltweit größte Karriere-Netzwerk im Internet, das seit 1994 Unternehmen mit qualifizierten Arbeitnehmern zusammenbringt. Sie können kostenlos Ihre Stellensuche veröffentlichen, Ihren Lebenslauf speichern und sich online bewerben. Monster Deutschland verfügt über die größte kommerzielle Lebenslauf-Datenbank (über 350.000 Lebensläufe). Die Kandidaten sind überdurchschnittlich qualifiziert: Rund 70 % haben mehr als 3 Jahre Berufserfahrung.

 

Nicht nur für Einsteiger: Literaturtipps, virtuelle Fabrikbesichtigungen etc.

 

RFID Ready wurde im März 2006 mit dem Ziel gegründet, der Öffentlichkeit das Zukunfts- und Innovationspotenzial der RadioFrequenz-IDentifikation (RFID)-Technologie zu vermitteln. Des Weiteren soll das Branchenbuch RFID Suchenden einen Gesamtüberblick am Markt erhältlicher Lösungen vermitteln.

 

Der Informationsmarktplatz der deutschen Speditionsverbände. Ob Spediteur, Verlader oder Interessent: Wer sich über die Branche schlau machen möchte, findet hier alles Wissenswerte und vieles mehr. Spediteure.de wird von Fachleuten gemacht: Unter Federführung des Deutschen Speditions- und Logistikverbandes (DSLV) gemeinsam mit den Landesverbänden der Spedition und dem Bundesverband Möbelspedition (AMÖ).

 

Informationsbörse für Logistiker

 

Eine äußerst umfangreiche Linkliste zum Thema Transport und Transportmanagement.

 

ENL

 

Die Börse für Transporte und Ladungen

 

Die Zeitung für den Güterverkehr.

 

Internetseite von Prof. Dr. Otte, Inhaber des Lehrstuhl für Europäisches Transport- und Verkehrsrecht, Bürgerliches Recht, Internationales Privat- und Zivilverfahrensrecht der UNIVERSITÄT MANNHEIM mit vielen Informationen rund ums Thema und einem Forum zum Austauschen.

 

Neuer Internet-Blog des TrendScanner (www.trendscanner.biz) mit Erfahrungsaustausch-Möglichkeiten. Zusätzlich zu der Print-Ausgabe des TrendScanner erfahren Sie hier zeitnah Zusatz-Informationen.

 

Das Beratungsportal: Über 1000 Seiten kostenlose Praxistipps, Arbeitshilfen, Expertenratschläge und Serviceangebote liefern unentbehrliches Fachwissen für den betrieblichen Alltag. In der rechten Spalte auf der Startseite können Sie kostenlos 3 nützliche E-Mail-Pushdienste bestellen: VNR-Beratungsletter: Alle 14 Tage erhalten Sie – von Ihnen selbst aus 10 Themengebieten zusammengestellt – Praxistipps und Arbeitshilfen für Ihren (Arbeits-) Alltag. VNR täglich: Jeden Morgen erhalten Sie Tipps für Ihren persönlichen und beruflichen Erfolg. Lebenstipps von A bis Z: Die machen nicht nur Spaß und laden zum Schmunzeln ein, es geht auch um ganz zentrale Themen einer aktiven Lebensgestaltung mit vielen praktischen Tipps.

 

Hier finden Sie Informationen rund um das Thema „Zoll“ und die Abfertigung von Waren im grenzüberschreitenden Verkehr (Drittlandsgrenzen, Flug- und Seehäfen).